Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin

Wir bieten Lösungen statt Mängellisten.

Wir haben für Ihren Kfz-Betrieb das Rund-Um-Paket zum Thema Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin.

Zusammen mit der Berufsgenossenschaft haben wir für unsere Betriebe ein Betreuungsmodell entwickelt, mit dem alle Anforderungen der Arbeitssicherheit und der Arbeitsmedizin erfüllt werden.

Die Einsatzzeiten sind von der Berufsgenossenschaft vorgegeben:

Für Betriebe der Gruppe I:   2,5 pro Jahr und Mitarbeiter
Für Betriebe der Gruppe II:  1,5 pro Jahr und Mitarbeiter
Für Betriebe der Gruppe III: 0,5 pro Jahr und Mitarbeiter

Diese Einsatzstunden teilen sich die Fachkräfte asu Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin.

Bei der Aufteilung der Zeiten auf Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit ist ein Mindestanteil von 20% der Grundbetreuung, jedoch nicht weniger als 0,2 Std./Jahr pro Beschäftigtem/r, für jeden Leistungserbringer anzusetzen.

Bei der Betreuung werden die Einsatzzeiten aufgeteilt in übergeordnete Betreuung und individueller Betriebsbetreuung.

 

Zur übergeordneten Betreuung gehört:

Kfz-Innungsportal 
Vorschriften, Informationen, Tipps und Tricks für den Kfz-Betrieb 
Erstellung von Unterlagen 
Unterweisungs-CDs, Betriebsanweisungen, Alarmpläne u.v.a.m. 
Veranstaltungen 
Unterweisungen und Informationen

Weitere Informationen

Was Sie von der BG wissen sollten
Arbeitsschutzgesetz
Arbeitssicherheitsgesetz
DGUV Vorschrift 2 - Mustervorschrift
DGUV Vorschrift 2 - Hintergrundinformationen

Haben Sie Fragen zum Angebot oder möchten Sie einen Vertragsentwurf mit einem individuellen Angebot. So schreiben Sie uns ein E-Mail oder rufen Sie uns an.

Was kostet die Betreuung ?

Geben Sie bitte in das grüne Feld die Anzahl Ihrer Mitarbeiter (Werkstatt- und Büropersonal) und drücken Sie Enter-Taste. In den roten Feldern wird Ihnen die Preise für Mitglieder und Nichtmitglieder angezeigt.

Kfz-Innung RNO Leistungen